ORANGE SUNDAY - JEDER 1. SONNTAG

Orange Sunday
Orange Sunday
Orange Sunday
Orange Sunday
Orange Sunday
Orange Sunday

Nächste Show: 02. September 2018, 19:00 - Eintritt frei

Jeden 1. Sonntag / Monat im Klub der Töne in der Tonkunsthalle:

art olive-Gründer und Jazzgitarrist Oliver Doering stellt verschiedene Kombinationen von Musikern zusammen, die ungeprobt auf "Abenteuerreise" gehen. Von Jazz bis Funky Grooves, Soul oder Blues - im gemütlichen Ambiente der ehemaligen Stahlfabrik und mit einem bunt gemischten Publikum ist alles möglich.

Seit 2017 findet der Orange Sunday im gerade neu eröffneten art olive Livemusik-Klub statt, dem Klub der Töne in der Tonkunsthalle, Schanzenstr. 3. Kultiges Design, fantastische Akustik und einfach eine großartige Stimmung erwarten euch!

In der Hausband spielen:

Außerdem freuen wir uns auf zahlreiche Gäste, die oft spontan dazustoßen. Schaut mal auf ein Glas Wein rein und erlebt einen energiegeladenen Abend mit netten Leuten und guter Musik.

Zur Orange Sunday-Website mit Videos

Orange Sunday from VSNRY PICTURES

Ein Film über art olive-Gründer Oliver Doering und den Orange Sunday

Die 20-minütige Dokumentation von Munir Werner zeigt die Entwicklung der Jazz-Veranstaltung "ORANGE SUNDAY" von den Anfängen bis zum heutigen großen Erfolg im neuen "Klub der Töne".

Oliver Doering und seine Frau erzählen von der über 10-jährigen Enstehungsgeschichte des Orange Sunday, Visionen, Zielen und Hindernissen.

Der Jazzgitarrist, der heute in New York lebt, beschreibt, wie die "Stadt des Jazz" ihn inspiriert, was den Unterschied vom "Klub der Töne" zu anderen Clubs ausmacht und warum es nicht reicht, einfach nur ein guter Musiker zu sein.

Munir Werner hat mit "Orange Sunday" einen spannenden, kurzweiligen Film mit grandiosen Bildern und interessanten Eindrücken aus Köln und New York geschaffen, der Einblicke gibt in ein Leben für die Musik und den Weg dorthin.

KARTENZAHUNG BEI ART OLIVE

art olive Website
art olive Website-
art olive Website-

Alle gängigen Karten: EC, MasterCard, Visa oder American Express

Bei art olive könnt ihrauch bargeldlos bezahlen.

Unser Lesegerät akzeptiert alle gängigen Karten, wie z.B. EC, MasterCard, Visa oder American Express. Der Vorgang dauert keine Minute und die Kartenzahlung ist für euch als Kunden gebührenfrei. Es gibt auch keinen Mindestbetrag - wir bieten die Kartenzahlung schon ab 1,00€ an! Eine Quittung bekommt ihr auf Wunsch praktischerweise direkt per Email.

Damit sind nach der Schlüsselausgabe und den Verträgen jetzt auch Zahlungen bei art olive einfacher, schneller und unbürokratischer geworden. Wir freuen uns, einen weiteren Schritt weg vom Papierkrieg hin zu Einfachheit und Service zu gehen!

Häufig gestellte Fragen

LAGERRÄUME FÜR EQUIPMENT

art olive Website

Ein sicherer Platz für euer Equipment oder einfach nur zusätzlicher Stauraum zum Proberaum

Die art olive Lagerräume liegen günstig an einem Tor und sind ebenerdig zu beladen: Keine Stufen, keine Treppen. Auf Wunsch könnt ihr von uns außerdem stabile Regale beziehen, die die perfekte Basis für euer Equipmentlager sind. Videoüberwachung und mehrere sichere Metalltüren schützen den Lagertrakt und eure Instrumente.

In der art olive Tonkunsthalle gibt es Lagerräume in verschiedenen Größen und Ausstattungen.

NEU ERÖFFNET: Unser Livemusik-Klub in der Tonkunsthalle - der KLUB DER TÖNE

Im Industrieambiente der über hundert Jahre alten Werkshalle feiern:

100m2 Gastraum mit voll eingerichtetem Thekenbereich, Bühne mit Backstageraum, WCs und Lager.
Dazu weitere 20m2 Platz auf der Empore, die mit Sofas bestückt ist und den perfekten Ausblick auf die Bühne bietet.

Komplette Ausstattung mit Möbeln, Musik- und Lichtanlage und gastronomischem Equipment.

Der Klub der Töne in der Tonkunsthalle ist für Partys mit bis zu 130 Personen geeignet und speziell für Livemusik vorgesehen. Er beeindruckt mit industriellem Stil und schlichter Funktionalität. Die originalen Fenster der alten Metalfabrik wurden zum Barbereich umgestaltet, die Theke ist aus einer ehemaligen Kranbahn geschweißt, die Toiletten sind Kult pur.

Mehr über den Klub der Töne
Studios

DAS ART OLIVE INFO-VIDEO

Info über die art olive-Hallen "TonKunstHalle" und "KulturOase"

PARKEN IN DEN HÖFEN

art olive
art olive
art olive
art olive
art olive

Wir schleppen für euch ab: UNBEDINGT Parkausweise benutzen!

Immer wieder werden unsere Stellplätze von Fremparkern benutzt. Der Fahrer des Wagens auf dem ersten Foto wohnte irgendwo in der Nähe und hatte mit art olive gar nichts zu tun. Da die Parksituation in den vergangenen Monaten auch durch die Baustelle immer schwieriger wurde, hatten wir schon im April an alle unsere Mieter Parkausweise ausgegeben. Die kleine Karte bitte einfach mit der Raumnummer versehen und beim Parken gut sichtbar in die Windschutzscheibe legen. Wenn ihr noch keine Parkausweise habt, schickt uns eine Email und wir legen sie euch in den Raum.

Wichtig: Um die Plätze für euch freizuhalten, schleppen wir Falschparker kostenpflichtig ab. Das bedeutet aber auch, dass es jeden treffen kann, der keinen Parkausweis (bzw. zumindest einen provisorischen Zettel mit Raumnummer) im Auto hat.

Und eine große Bitte:
Parkt eurerseits nicht auf den Stellplätzen der anderen Mieter! Alle art olive-Stellplätze sind klar gekennzeichnet. Wenn dort kein Platz mehr ist, bitte auf der Straße parken - denn unsere Nachbarn brauchen natürlich ihre Plätze selbst.

Häufig gestellte Fragen