Kulturwüste Köln
Köln ist eine Kulturwüste
- aber...
Oase
...zum Glück gibt es eine Oase
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
DIE ART OLIVE KULTUROASE
Proberäume von Musikern für Musiker
KulturWüste Köln
Immer was los
Kultiges Industrieambiente
Freundliche Beratung
Interessante Leute kennenlernen
Neue Kontakte knüpfen
Proben, in der Lounge entspannen

Von Musikern für Musiker!

Wir bieten Bands im Kölner Raum eine Vielzahl von verschiedenen Probe- und Lagerräumen zu fairen Preisen und guten Konditionen. In Köln-Ehrenfeld betreiben wir auf 4000m² unser Proberaum-Zentrum "die KulturOase" in der Hospeltstr. 65. Mit über 200 Proberäumen ist art olive die größte Proberaumvermietung Deutschlands, das Konzept ist europaweit einmalig.

In Größen von 12 bis 50m² haben wir in verschiedenen Hallen einbruchsichere Proberäume, Tonstudios und Schlagzeugkabinen mit diversen Ausstattungen. Alle Proberäume sind trocken und sicher, viele haben Features wie Tageslicht, Zentralheizung und Lademöglichkeiten am Rolltor. In der Oase bieten wir unter anderem einen schönen, hellen Unterrichts- und Workshopraum für Musiklehrer an. In der Tonkunst-halle gibt es einen mit einem hochwertigen Flügel ausgestatteten Pianoraum.

In den Hallen befinden sich mehrere Musikschulen und zwei kultige Lounges mit Getränkeautomaten und bequemen Sitzecken. Parkfläche ist vorhanden, die Verkehrsanbindung ist optimal und die Proberäume sind 24h nutzbar und zugänglich.

Die art olive-Hallen:
Tonkunsthalle (Schanzenviertel)  |  KulturOase (Ehrenfeld)

Einfach und online!

In einer gründlichen Umstrukturierung haben wir bei art olive sämtlichen Papierkram und viele früher notwendigen Schritte bei der Abwicklung abgeschafft.

Unser Online-System ermöglicht den Musikern, sich umfassend zu informieren, in eine Interessentenliste einzutragen, ggf. einen Raum zu reservieren oder einen verbindlichen Vertrag abzuschließen. Über unser Mieter-Login können auch Untermietverträge abgeschlossen, Schlüsselberechtigungen ausgegeben und Kontaktdaten aktualisiert werden.

Mieter der mit Set ausgestatteten Schlagzeugkabinen oder des Pianoraums mit Flügel können in unserem praktischen Online-Plan freie Zeiten einsehen und für sich reservieren.

Zahlungen sind bei art olive übrigens in bar, per EC oder mit Kreditkarte möglich, so wie es für euch am bequemsten ist.

Durch all diese Maßnahmen entfallen Wege, Wartezeiten und jede Menge Bürokratie.

Jeden ersten Sonntag in der KulturOase:
Die Jazz- und Soulsession Orange Sunday

Früher und heute


Die art olive Proberaumvermietung wurde 1994 von Oliver Doering, selbst Musiker, zunächst in kleinem Rahmen gegründet - aus der Not, keinen Proberaum finden zu können, entstand die Idee, selber einen zu schaffen. Im Rheinauhafen baute er selber eine Kellerecke zum Proben und Unterrichten aus. Wegen der riesigen Nachfrage anderer Bands erweiterte er den Keller allmählich um 7 weitere Proberäume zur Vermietung. Schon bald wurde die Idee professioneller und in Ehrenfeld entstand eine Halle mit 25 gut isolierten Proberäumen.

Ständig wurden Service, Proberäume und Konzept verbessert. Das "Sound-Haus", eine lieblose Kopie der art olive-Idee, wirtschaftete sich 2004 endgültig in die Pleite. Im November 2003 entstand unser großes Proberaumcenter "Die KulturOase" in Ehrenfeld mit vielen Features, angeschlossenen Tonstudios und der Orange Sunday Jazzsession. 2015 entstand unser neuer Hauptsitz, die Tonkunsthalle im Schanzenviertel mit weiteren 100 Proberäumen. Heute bietet art olive rund 500 begeisterten Bands ein Zuhause. Fotodukumentation: Ausbau der KulturOase

Sicherheit im Gebäude


Bei art olive ist euer Equipment in guten Händen: Der Sicherheitsstandard der Hallen KulturOase und Tonkunsthalle ist erstklassig, vergitterte Eingangstüren, elektronische Schlösser und eine umfassende Videoüberwachung machen Einbruchsversuche aussichtslos. Die Räume sind außerdem trocken und Equipment kann problemlos im Proberaum oder eigens dafür vorgesehenen Lagerräumen untergebracht werden.

Jeder Musiker hat schon Geschichten von Einbrüchen in Proberäumen gehört, die weit abgelegen und kaum zu kontrollieren sind. Bei art olive gibt es ein professionelles Video-Überwachungssystem mit Infrarotkameras, die sogar im Dunkeln funktionieren. Viele zur Abschreckung sichtbare und zur Einbruchserschwerung nicht sichtbare Kameras lösen durch Bewegungsmelder die Aufnahme aus. Wenn sich bei art olive etwas bewegt, ist es auch schon auf dem Film! Der HD-Recorder brennt bei Bedarf dumme Gesichter für die Polizei direkt auf eine DVD. In Kombination mit den auslesbaren elektronischen Schlüsseln und unserer ständigen Präsenz entsteht so ein extrem hohes Maß an Sicherheit. art olive Demo-Video

art olive Musikproberäume